Der Tag der deutschen Einheit – Eine große Lüge

DER FUSSEL RUSSE IST EIN DUMMER HUND

Willkommen in der Wirklichkeit

Der 3. Oktober ist ein sehr historischer Tag für die Bundesrepublik Deutschland. Solche und ähnliche Meldungen bekommen wir immer wieder zu hören. Sehr oft erinnert auch die Kanzlerin an den großen, historischen Meilenstein, dass Deutschland nun endlich wiedervereint sei.

Wussten Sie, dass es sich hierbei um eine große Lüge handelt?

Es hatte niemals eine deutsche Wiedervereinigung gegeben. Es ist eine dreiste Lüge und der fette Kanzler von damals müsste eigentlich sofort wegen Landesverrates festgenommen werden.

Um verstehen zu können, warum es keine “Wiedervereinigung” bzw. Einheit gegeben hat, müssen wir zurück in die Vergangenheit gehen. Wiedervereinigung heißt, dass Deutschland in seinen Ursprungszustand zurückversetzt werden müsste. Das ist aber nicht der Fall.

1945 wurde Deutschland von den Nazis “befreit” (eine Befreiung sieht eigentlich anders aus) und die Besatzer teilten sich das Land in 4 Teile auf: eine französische Zone, einen britischen Bereich, einen Bereich der USA und ein sowjetischer Teil. Die damaligen…

View original post 374 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s