DAS GEHT NICHT: “Gewalt gegen Reporter bei Pegida-Veranstaltung!”

ERSTMAL SOLL DER KNECHT FROH SEIN DAS ERLEBT!!! DENN AUCH WENN ES NUR EIN NULLNUMMER VON REPORTER IST WIR WISSEN DOCH ALLE WELCHE KRIMINELLEN AKTIONEN UND VERBRECHEN SOLCHE PRESSE-JEWs veranstalten 👊 und KRIMINELL ist nur TERRORISTEN IM KOSTÜM MIT WORTMARKE NOCH POLIZEI ZU NENNEN VIELMEHR SOLLTE MAN DIESE PRESSE-FOTZEN BEOBACHTEN WO SIE WOHNEN 😉 DANN PRIVAT BESUCHEN SIE ZWINGEN IHRE FAMILIE BEI LEBENDIGEN LEIB ZU VERSPEISEN 😋 UND ZWINGEN SICH SELBST ZU ERHÄNGEN KRIMINELLE SEIT NUR IHR!!!
NAMASTÉ 🙏

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

GUIDO-KOLUMNE-MIX♦ No.  574 (112/2015) ♦


Dass die Mainstream-Presse oftmals wegen falscher oder manipulativer Berichterstattung in den Fokus der Kritik der Öffentlichkeit geraten ist, verwundert wohl kaum.

Das, was sich allerdings bei einer Pegida-Veranstaltung letzte Woche abgespielt hat, GEHT ÜBERHAUPT NICHT und ist KRIMINELL!

Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten berichten: “Pegida-Anhänger aus Dresden haben bei einer Demonstration zwei Journalisten körperlich attackiert. Die Täter tauchten anschließend unter. Die beiden Geschädigten arbeiten für die Dresdner Neueste Nachrichten und den MDR.”

Und weiter: “Der Täter näherte sich den drei Journalisten ohne Anlass und von hinten. Weder hatten die Journalisten ihn fotografiert, noch irgendeinen Teilnehmer angesprochen…Nach verbalen Provokationen begann der Mann, die Medienvertreter zu schubsen und lockte damit weitere Demonstranten an. Plötzlich waren die Pressevertreter umringt, einer der Männer griff dem DNN-Reporter in die Kamera, der daraufhin laut nach den 50 Meter entfernt stehenden Polizisten rief.”

Dann kommt es zur Eskalation: “Doch die Einsatzkräfte kamen zu spät…

View original post 198 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s