1’1;1:3=6punkte

Die ganze Illuminatenbewegung ist von vorn herein auf Lug und Trug basiert: Man gibt vor, humanistisch zu sein – pfeift aber in Wirklichkeit auf die Menschen. Die sind nur ihre Sklaven oder Figuren in ihrem “Grossen Schachbrett” (Zbigniew Brzezinski).

Sie sehen es heute in Libyen und Syrien: Feine Worte über Menschenrechte und “Verantwortung zum Schützen” (2) – und dadurch wandelt man diktatorische Länder mit Ordnung in eine andere Diktatur ohne Ordnung um: Libyen war das reichste Land Afrikas – heute bettelarm und chaotisch, Beute der Scharia-Diktatur der Muslimbruderschaft. Und nicht nur Libyen – sondern ganz Nordafrika laut dem Council on Foreign Relations (3).
In Syrien versehen die US und Grossbritannien ihre eigene Kreatur (4) die Al Qaida-Rebellen http://euro-med.dk/?p=26052 mit Geld, Waffen, Instrukteuren (nun sogar Tanks und Stinger-Raketen) und legen Syrien in Schutt und Asche weil dieses Land ebenso wenig wie die Schurkenstaaten Iran und Libyen sich dem Zentralbankensystem Rothschilds unterwerfen will/wollte (5).

Um das Ziel zu erlangen führen die US und NATO den Krieg gegen den Terror (6). Und obwohl Al Qaida eine eher fiktive Macht ist, benutzen die US sie bald als Sündenbock für ihre falschen Flaggen-Operationen und Vorwand für Invasionskriege sogar für den 3. Weltkrieg (7) – bald als Verbündete.

Rothschild führt seine Kriege durch seine Vasallen aus 2 Gründen: 1. Die Erlangung seines Weltstaates 2. die Ausplünderung der Welt zugunsten Rotschilds. Diese beiden Belange sind verflochten. Das Mittel heisst die hegelsche Dialektik.

1. Der erste Revolutions-Krieg, nachdem die Illuminaten dem Rothschild am 1. Mai 1776 vorgestellt worden waren, war der US Unabhängigkeitskrieg – von Illuminaten und Freimaurern wie Benjamin Franklin und Paul Revere usw. angestiftet. Der nächste Illuminaten-Revolutionskrieg war die Französische Revolution (hegelsche These) und Napoleon (Antithese). Die Synthese hätte der Wiener Kongress sein sollen: die Vereinigten, an Rothschild verschuldeten Staaten Europas unter Nathan Rothschilds Geldherrschaft.(Er nutzte die Schlacht bei Waterloo, um seine Bank of England und damit die Herrschaft über das British Empire durchzutricksen). (8)

Das verhinderte aber Zar Alexander I von Russland. Daher kam die Rache des Hauses Rothschild mit der Finanzierung der Bolschewikischen Revolution 1917 (neue These) (9), und von Hitler (Antithese) (10) mit Israel nach dem 2. Weltkrieg als die Synthese. Im Einklang mit Hegel wurde Israel dann eine neue These, die arabische Welt die Antithese, und durch den 3. Weltkrieg, der davon ausgehen werde (Albert Pike -11), soll dann der luziferische Weltstaat entstehen, wenn jemand ausser den Illuminaten (die schon ihre atomsicheren Bunker fertig haben – 12) überlebt.

2. Ab schon 1791 errichtete Rothschild die erste US-Zentralbank (13). Als der US Kongress 1811 diese Zentralbank nicht verlängern wollte, drohte Rothschild den US Krieg mit Grossbritannien an – und die erfogte bald darauf.
1816 wurde doch die 2. US Zentralbank Rothschilds errichtet. Die wurde 1837 nicht verlängert, und Rothschild versuchte deswegen Präs. Andrew Jackson 2 mal zu ermorden.
Als Abraham Lincoln die Greenbacks einführte wurde er durch Booth ermordet – viele meinen, der sei Rothschild Agent.
1913 haben Rothschilds Agenten die Federal Reserve durch ein Coup d´Etat eingerichtet (14). Die FED druckt Geld aus der blauen Luft und verleiht es gegen Zinsen, die sie selbst festsetzen. Daher sind die US heute total abhängig vom Hause Rothschild und seiner Wall Street.
Die US Schulden sind so immens, dass das Land sich nie davon wird befreien können und die Einkommensteuern reichen nicht, um die Zinsen zu zahlen. Es ist sogar Verfassungswidrig.
So geht es überall in der Welt – ausser in den Schurkenstaaten.

Daher führt die US und NATO Krieg gegen die “Schurkenstaaten” – und erfinden clevere Vorwände wie “Die Verantwortung zum Schützen”, um im Namen der Menschlichkeit Rothschilds Forderungen Genüge zu tun. Wie der US Senator Dick Durbin sagt (15): “Banken
besitzen diesen Ort (den Kongress).” Ein Mann der nicht mitmacht, wird nicht Präsident – oder erschossen (Kennedy wollte der FED das Geld-Drucken abnehmen und an die Regierung übergeben – woraufhin er ermordet wurde).
D. J. Fellerocker  says:

Lieber Anders.

Kann man sagen, daß das, was in Europa die Macht der Rothschilds ausmacht, das ist, was in Amerika die Macht der Rockefellers ausmacht?

Schönen Gruß.

D. J.
Mayer Ampel Rotwild  says:

@ D. J. Fellerocker

In den US waren beispielsweise während der 20 Jahre von 1913 bis 1933 die Morgans der größte Finanzclan, seit 1933 sind es die Rockefellers.
Oder stimmt das nicht?
D. J. Fellerocker  says:

Wir Fellerockers sind es jedenfalls nicht!
says:

Kommentare 8, 9 und 10: J.P. Morgan ist seit etwa 150 Jahren der Agent Rothschilds in den USA (Rothschild Interests in America http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/world_order/WorldCh01-1.htm).

Zusammen mit Warburg und David Rockefellers Grossvater, Nelson Aldrich, (und Mandel House) bildete JP Morgan die FED.
Nun hat David Rockefeller im Jahr 2000 seine Chase Manhattan Bank mit JP Morgan fusioniert – Chase Bank (http://en.wikipedia.org/wiki/Chase_%28bank%29).

Seit der Gründung der FED 1913 arbeiten Rothschild und Rockefeller als Besitzer dieser Räuberbank http://www.dailypaul.com/77899/the-primary-owners-of-the-federal-reserve-bank-are eng Zusammen.

Viele behaupten, dass Rothschild den Erdöl-Elixir-Verkäufer, John D. Rockefeller I finanzierte. Zweifelsohne ist Rockefeller nur der rechte Arm der Rothschild-Dynastie.

Aber jetzt kommt das Entscheidende:

Two of the best-known business dynasties in Europe and the US will come together after Lord Jacob Rothschild’s listed investment trust and Rockefeller Financial Services agreed to form a strategic partnership. RIT Capital Partners [RITPF 17.25 — UNCH ] is to buy a 37 per cent stake in the Rockefeller’s wealth advisory and asset management group for an undisclosed sum, giving Lord Rothschild’s London-listed trust a much sought-after foothold in the US. The transatlantic union brings together David Rockefeller, 96, and Lord Rothschild, 76—two family patriarchs whose personal relationship spans five decades. The Rockefeller group traces its roots back to 1882 when John D. Rockefeller established one of the world’s first family offices dedicated to investing his wealth.

This is not a joke, though if it were April 1 or if it had appeared somewhere other than the Financial Times we might have been most skeptical.

It is actually a most disturbing announcement. It seems to indicate to us that what we call dominant social themes of the elite have taken a turn we’ve long been expecting. More on that in a minute.

Some background. We have made no secret of our perspective that the Internet Reformation has revealed what we call the globalist conspiracy. The globalists reverse this and brand those who understand what is going on “conspiracy theorists.”

But the conspiracy belongs to the globalists. It is no accident, most likely, that there were few central banks at the beginning of last century and now there are 150.

This past century saw the rise of the regulatory state, along with international facilities such as the World Bank, World Health Organization, International Monetary Fund, United Nations and Bank for International Settlements.

From what we can tell, the globalists have been working on world government for up to 300 years. But it is the Internet that has fully revealed what is taking place for anyone who wants to look.

We’ve noticed the signs. In fact, the use of Draconian regulation, war and economic recession and depression are signs of elite desperation made manifest.

Exposed, they throw the world into chaos, hoping that a more malleable new order shall result.

And this is the disturbing element. There is no reason why 96-year-old David Rockefeller should make an alliance with Evelyn Rothschild except to send a kind of message. A fear-based promotion designed to send the alternative ‘Net media into a frenzy.

The Rothschilds and Rockefellers apparently control central banks around the world and the mergers between the two families were made decades or centuries ago.
Teutoburger  says:

Guten Tag!

Sehr interessante Dinge, die Sie da erzählen, Herr Laursen. Besonders interessant finde ich das, was Sie über die Hegelsche Dialektik als Mittel Rothschilds erzählt haben. Aber ab wann genau konnten Rothschild und Weishaupt Hegels Dialektik überhaupt kennen? Mir scheint nämlich die 1789 losgetretene französische Revolution nachträglich in das Schema gepreßt worden zu sein. 1789 war Hegel 19 Jahre alt und seine Dialektik noch keinem bekannt – vielleicht sogar ihm selbst noch nicht. Trotzdem ist es natürlich möglich, daß Rothschild und Weishaupt die französische Revolution wie eine These verstanden, sie aber später erst als eine solche auch erkannten. Napoleon und Hitler jeweils als Antithese – das leuchtet ein. Bei der Behauptung, daß auch die arabische Welt eine Antithese – die dritte, also: die heutige – sein soll, werde ich jedoch etwas vorsichtig, weil man m.E. abwarten muß, ob die Geschichte diesen Schluß zuläßt. Logisch ist dieser Schluß jedenfalls. Die Synthesen gehen offenbar immer dann, wenn sie scheitern, in Thesen auf. Noch vorsichtiger werde ich bei der Behauptung, daß die dritte Synthese der luziferische Weltstaat sein soll, obwohl mir selbstverständlich bewußt ist, daß damit das Ziel der Globalisten, also die „Eine Welt“ als die „Neue Weltordnung“ gemeint ist und deshalb dieser Schluß ebenfalls rein logisch richtig ist. Wie sind nun aber Sie selbst daruf gekommen, dieser Idee so sehr zuzustimmen?

Ihre Meinung zu den US-Schulden: „Die US-Schulden sind so immens, daß das Land sich nie davon wird befreien können und die Einkommensteuern reichen nicht, um die Zinsen zu zahlen.“ (Anders Bruun Laursen, Adam Weishaupts Erbe – Teil II: Eine-Welt-Regierung, 21.02.2010 **). Die US-Heinzis könnten doch aber auch sich von diesen Schulden befreien, indem sie sich von ihren Gläubigern befreit, sie also enteignet. Ein anderer politischen Weg scheint da nicht mehr möglich zu sein.

Was meinenn Sie dazu?

Liebe Grüße!
says:

Das Folgende scheint zu bedeuten, dass die Dialektik viel älter als Hegel ist – tatsächlich eben so alt wie die ältesten Hochkulturen – und durch Kabbalisten und Freimaurer (Anstifter der Französischen Revolution über Adam Weishaupt-Kontakt) weitergebracht. Hegel scheint nur das kabbalistische, pharisäische Phänomen analysiert und seinen Stufen Namen gegeben zu haben – wonach die Talmudisten wohl ihrem Phänomen seinen Namen angehaftet haben. In Anbetracht der weiten Verbreitung in der Politik und der UNO und in Anbetracht die Entwicklung der Geschichte ist es m.E. unvermeidbar, dass dieser Prozess auch die Zukunft durch finstere Kräfte gestalten wird.
Ich sehe diesen Prozess zum Szenario in Matth. 24, Lukas 21 und zum 3. Weltkrieg in Albert Pikes Beschreibung (in Wirklich ist Pikes Szenario ja bloss Abschreibung von Matth. und Lukas- aber der unumgänglichen Arbeitsplan der Illuminaten.)

Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Wilhelm_Friedrich_Hegel: Im Sommer 1792 nahm Hegel an den Versammlungen eines revolutionär-patriotischen Studentenclubs teil, der Ideen aus Frankreich nach Tübingen brachte. Seine Mitglieder lasen mit großem Interesse französische Zeitungen; Hegel und Hölderlin wurden als Jakobiner bezeichnet. Hegel soll dabei „der enthusiastische Fürsprecher von Freiheit und Gleichheit“ gewesen sein. Er gab nie sein früheres positives Urteil über die Ergebnisse der französischen Revolution auf. Hegel scheint ein “Christ” zu sein – so ich meine, “seine” Dialektik ist von den talmudischen Illuminaten missbraucht worden.

Hier ist, was eine ehemalige UN-Insiderin, Joan Veon, http://www.womensgroup.org/998NEWLT.html, nach einem Interview mit Dean Gotcher, einem Philosophie-Experten, schreibt:
The Hegelian Dialectic is being used and is part of Goals 2000 and Outcome Based Education. It is being used by corporations, churches, seminaries, Christian groups, our government, environmental and pro-abortion non- governmental organizations, the military, and the media. Where does it come from? It originated in the Garden of Eden. Eve could not touch the tree. Sure, she responded with facts, but she added feelings to dissatisfaction. Then Satan says, as a master facilitator, “You can put aside, God’s ‘cannot.’ You won’t be held accountable. You won’t die.” That’s a lie and she believed it. Then she looked at the tree–it’s good for food. That’s thesis. That’s for you individually. It’s pleasing to the eyes. That’s relationship–the antithesis. And it will make one wise, that’s synthesis. That’s your ability of justifying why you should be able to do what you feel like doing instead of doing what somebody else has told you to do. And so Eve did the dialectic process right there at the tree. That’s New Age.

According to Dean Gotcher, the Hegelian Dialectic is used with diverse groups to “dialogue to consensus.” According to Dean, Hegel’s process, which was revolutionary in his day, has now become the basic tool for developing and supporting the universal worldview of the New World Order. All forms of socialism (fascism, communism, existentialism, positivism, pragmatism….globalism) are unthinkable without the aspects of Hegels formula.” Gotcher asks: Did you know contemporary education is built on the dialectic, [which is] the foundation of the French Revolution. Now it’s partnership and dialoging to consensus. Finding common ground through the use of consensus– that’s synthesis

In the book, Spiritual Politics by Corinne McLaughlin and Gordon Davidson, (Ballantine Books, New York, 1994) the Dalai Lama writes in the Forward, “Narrow-mindedness and self-centered thinking may have served us well in the past, but today will only lead to disaster. We can overcome such attitudes through a combination of education and training.” The authors write that spiritual politics is tied to “the Ageless Wisdom which is the “golden thread” that connects the esoteric or hidden teachings that underlie the ancient Chaldean, Egyptian, Hebrew, Hindu, Greek, Chinese, Buddhist, Christian and Islamic traditions. These truths were handed down through certain disciple or religious groups such as the Kabbalists, Druids, Essenes, Sufis, Knights Templar, Rosicrucians and Freemasons.” (p.15)

Furthermore, they cite the synthesis in the Hegelian Dialectic as being the process whereby “we have to go to a higher level and transcend the polarities.

The philosopher Hegel had propounded a revolutionary scheme and the conservative German universities found themselves split wide over it. Change, according to Hegel, was the rule of life. Every idea irrepressibly bred its opposite and the two merged into a synthesis which in turn produced its own contradiction. And history, said Hegel, was nothing but the expression of this flux of conflicting and resolving ideas as they fired now this and then that nation. Change–dialectical change–was immanent in human affairs.

Acc. to Engels, Capitalism must destroy itself. Secondly, capitalism would unknowingly breed its own successor. Within its great factories it would not only create the technical base for socialism–mass production–but it would create as well a trained and disciplined class who would be the agents of socialism–the embittered proletariat. By its own inner dynamic, capitalism would produce its own downfall, and in the process, it would nourish its own enemy…For Marx and Engles, the dialectic led to the future and that future, as revealed by the Communist Manifesto, pointed to an inevitable communist revolution”
Teutoburger  says:

Sie meinen also, Hegels Dialektik sei „von den talmudischen Illuminaten mißbraucht worden“. Und was meinen Sie zu den Enteignugen?
Teutoburger  says:

Ich meine, daß niemand wirklich behaupten kann, jemand sei für immer dazu verdammt, Zinsen zu bezahlen, um Schulden bezahlen zu können, die nie zu bezahlen sind. Man soll bekanntlich nie „nie“ sagen. Aber man könnte Ihre Aussage, „daß das Land sich nie davon wird befreien können und die Einkommensteuern reichen nicht, um die Zinsen zu zahlen“ (**), doch auch so umformulieren, daß das Land sich sehr wohl davon wird befreien können, obwohl die Einkommensteuern nicht ausreichen, um die Zinsen zu zahlen. Es muß es nur wollen. Aber es will nicht! Das ist das Problem! Wir haben keine echten Persönlichkeiten mit Verantwortungs- und Pflichtbewußtsein mehr. Wir haben nur noch solche Kleinmenschen, die nur noch an ihren eigenen Vorteil denken (sollen).
says:

Hallo, Teutoburger,

die Enteignung wäre natürlich die logische Lösung.

Jedoch, indem die Illuminaten das Geld der Welt (sehen Sie meine beiden jüngsten Einlagen)und somit die Medien und Politiker kontrollieren – und sie ausserdem durch ihre Mentalhygiene http://euro-med.dk/?p=154, 1968er Revolution http://euro-med.dk/?p=174 und ausgefeilte Gehirnwäsche http://euro-med.dk/?p=27022 den Menschen der Welt ihre
Seelen beraubt und in Schlafschafe umgewandelt haben, kann ich nicht sehen, wie das möglich ist.

Die Menschen wissen nicht, wer die Verantwortlichen für ihr Unheil sind – und wollen es auch nicht wissen. So lange der Sozialstaat funktioniert, lieben sie sogar ihre Sklaverei http://euro-med.dk/?p=16461.

Wie wollen Sie die illuminaten enteignen?
Teutoburger  says:

Das würde ich gern von Ihnen wissen!
Wald Teutoburger  says:

Guten Tag, Herr Laursen!

Ich hätte da eine Idee, habe aber erst einmal einen interessanten Text dazu gefunden:

„Beispielsweise gehorcht ein bestimmtes »Geheimes Team« dem »Führungsmuster aller Geheimbünde. Der Aufbau der Organisation ist in Kreise innerhalb von Kreisen strukturiert, wobei der äußere Kreis (das Geheime Team) immer den einfußreicheren inneren Kreis (die Sondergruppe), der die psychopolitischen Operationen koordiniert, zu schützen hat. Indem sie die Ziele, die Identitäten und die Rollen, die die Mitglieder des »Geheimen Teams« spielen, gegenüber anderen Mitgliedern der Gruppe geheimhält, schützt sich die »Sondergruppe« … vor möglicher Verfolgung und streitet ab, etwas mit den Operationen zu tun zu haben.« (Daniel Estulin, Die wahre Geschichte der Bilderberger, 2007, S. 175). Um gegen mögliche Verfolgung zusätzlich geschützt zu sein, wird nur sehr wenigen Mitgliedern enthüllt, »welche psychopolitischen Operationen geplant sind oder welche genaue Rolle sie in der Operation spielen« (ebd.). Ähnlich den Nukleonen im Atomkern werden die Mitglieder im Innenkreis auf zweifache Weise zusammengehalten, geschützt: einerseits durch die stärkste aller Kräfte, die »starke Kernkraft«, andererseits durch die zweitstärkste aller Kräfte, die »elektromagnetische Kraft«, auf die auch die gesamte »Chemie« zurückgeht. Ähnlich den Elektronen in der Atomhülle werden die Mitglieder im Außenkreis auf einfache Weise zusammengehalten, geschützt: durch die »elektromagnetische Kraft«, die auch – wie gesagt – die Mitglieder im Innenkreis schützt. Bei der Gefährdung bzw. der Existenzdauer verhält es sich quasi umgekehrt. Auf einfache Weise in ihrer Existenz bedroht sind die Mitglieder im Innenkreis wie die Nukleonen im Atomkern durch die »schwache Kernkraft«, die u.a. für den »radioaktiven Zerfall« zuständig ist. Auf zweifache Weise in ihrer Existenz bedroht sind Innen- und Außenkreis, also der gesamte Kreis wie das Atom von außerhalb, von der Wirkung anderer Kreise bzw. Atome bzw. von der eigenen Wirkung auf andere Kreise bzw. Atome ausgehend: durch die »elektromagnetische Kraft« und durch die »gravitative Kraft«, weil beide mit ihrer jeweiligen Anziehungskraft eine »unendliche Reichweite« haben und also alles ereichen und verändern können. Um das Thema Verschwörungskreise wieder direkter anzugehen: Der Innenkreis der Verschwörung zerfällt nach gewisser Zeit von selbst, oder der gesamte Kreis (also mitsamt Außen- und Innenkreis) wird von außerhalb – also z.B. von anderen Verschwörungskreisen oder irgendwelchen anderen Kreisen – verändert, umgewandelt (in Analogie zum Atom) oder zerstört, vernichtet.“ HB

„Unser heutiger Globalisten-Verschwörungskreis wird sich also irgendwann von innen her, d.h. von seinem Innenkreis her, selbst auflösen bzw. (in Analogie zum Atom) umwandeln, oder aber er wird von außerhalb seiner selbst aufgelöst bzw. (in Analogie zum Atom) umgewandelt werden. Wenn wir auf die Selbstauflösung bzw. – umwandlung des Globalisten-Verschwörungskreises warten wollen, so werden wir wohl noch einige Jahrzehnte, vielleicht sogar Jahrunderte oder Jahrtausende warten müssen. Das kann niemand vorhersagen – wir kennen ja noch nicht einmal seine »Halbwertzeit«. Wenn überhaupt, dann ist der Globalisten-Verschwörungskreis wohl am ehesten zu bekämpfen, indem z.B. Mitglieder eines gegenerischen Verschwörungskreises ihn wie Spione unterwandern und so auf ihn einwirken, daß sie den eigenen Verschwörungskreis niemals verraten (das ist nicht nur essentiell, sondern auch existentiell von größter Bedeutung). Der Globalisten-Verschwörungskreis besteht ja – wie fast alle Verschwörungskreise – aus vielen kleineren Kreisen -, und wahrscheinlich sind nicht wenige darunter, die ihn eigentlich bekämpfen und dann eingegliedert wurden. So sollte es nicht geschehen, aber so geschieht es fast immer. Schon längst gehören auch Mafia, Drogenkartelle und andere Verbrecherorganisationen als kleinere Verschwörungskreise zum Globalisten-Verschwörungskreis als dem größten Verschwörungskreis. Unser Globalisten-Verschwörungskreis hat um sich herum weitere Verschwörungskreise aufgebaut – er scheint sich also wie das chemische Element Kohlenstoff zu verhalten, denn Kohlenstoff besitzt als einziges Element (mit geringerer Qualität auch Silicium) die Fähigkeit, durch Ein- und Mehrfachbindungen mit sich selbst Ketten und Ringe von fast beliebiger Länge und Anordnung zu bilden. Kohlenstoff-Verbindungen sind also die zentralen Moleküle für das Leben. So wie Kohlenstoff die Grundlage der organischen Chemie bildet, so scheint unser Globalisten-Verschwörungskreis die Grundlage der Menschheit zu bilden oder zumindest bilden zu wollen. Das Eindringen in den Innenkreis eines Verschwörungskreises ist wie das Eindringen in den Kern eines Atoms schon schwierig genug, noch sehr viel schwieriger ist somit das Eindringen in den Innenkreis jenes Verschwörungskreises, der durch Ein- oder Mehrfachbindungen in einem Riesenverschwörungskreis angeordnet ist, wie das Eindringen in den Kern eines Atoms, das durch Ein- oder Mehrfachbindungen in einem Molekül angeordnet ist.“ HB

„So wie ein Atomkern durch Druck, den z.B. die Masse eines Sterns ausübt, und dadurch entstehende Erhöhung der Temperatur zum Verschmelzen gebracht wird, so kann auch der Innenkreis einer Verschwörung zum »Verschmelzen« gebracht werden. Und so wie ein Atomkern durch Beschießen, z.B. mittels Neutronen, Deuteronen, Alphateilchen oder Gamamstrahlen, zum Spalten gebracht wird, so kann auch der Innenkreis einer Verschwörung zum »Spalten« gebracht werden. Aber:
Wer ist fähig, in den beiden Fällen der Verschwörung die jeweilige »Gegner-Rolle« zu spielen wie die des natürlichen bzw. kultürlichen (künstlichen) »Reaktors«?
Welche Masse kann einen Verschwörungskreis bis in dessen Innenkreis genauso unter Druck setzen wie das Universum oder ein Stern auf ein Atom bis in dessen Atomkern?
Welcher Schütze kann den Innenkreis eines Verschwörungskreises genauso erfolgreich beschießen wie die Schießanlage in einem Atomkernkraftwerk den Kern eines Atoms?

Da sind z.B. die anderen Verschwörungskreise zu nennen und eben auch die Masse an Menschen, an homogenen Menschen (Völker, Nationen), deren jeweilige Bevölkerungszahl, aber auch deren Qualität (z.B. Kulturqualität, Intelligenz), so daß ein Verschwörungskreis unbedingt die Menschen, v.a. die homogenen Menschen und deren Kulturqualität und Intelligenz unter Kontrolle bringen muß – z.B. durch Reduktion der Bevölkerungszahl, Zerstörung der Nationen (durch Überfremdungs-, Migrationspolitik) und folglich auch der letzten Reste an Demokratie (Volksherrschaft), Zerstörung aller Kuturqualitäten und also auch der Intelligenz ([Um-]Erziehungspolitik mit dem Ziel der totalen Verblödung der Bevölkerung). Eine große Gefahr für jeden Verschwörungskreis bedeuten selbstverständlich auch das Militär, die Medien und die Wirtschaft, insbesondere das Geld, so daß ein Verschwörungskreis unbedingt auch sie unter seine Kontrolle bekommen muß. Und unser Globalisten-Verschwörungskreis wäre kein Verschwörungskreis, wenn er sie nicht längst unter seine Kontrolle gebracht hätte. Ich könnte hier jetzt weitere Wichigkeiten ansprechen, doch weil sie der heutige Globalisten-Verschwörungskreis schon längst integriert hat, kann ich mir das wohl ersparen.“ HB

Freundliche Grüße!
says:

Danke, Wald Teutoburger.

Diese Ausführung zeigt ja eben, wie teuflisch die NWO-Verschwörung ist. Den inneren Kreis zu zerstören ist keinem Menschen möglich – schon aus dem Grund dass der innere Kreis alle anderen bestochen oder eingeschüchtert hat – einschl. des immer gehorsamen und streng disziplinierten Militärs.

Daher sehe ich als die einzige Lösung die Wiederkunft Jesu Christi und die Machtübernahme des Weltschöpfers von den illuministischen Pseudo-Göttern/Teufeln, denen diese Erde bis zur Wiederkunft Christi überlassen ist (Johannes 14:30).

Die Illuminaten wissen das und wollen daher jeden Glauben an Christus ausrotten – wie Weishaupts 6 Gebote zeigen). Denn es geht hier um einen Krieg um die Seelen: Was Luzifer auf seine Seite verlocken kann, kann er in Ewigkeit behalten.

Es geht vielleicht um eine Wette um die Seele des Hiobs als Symbol für die gesamte Menschheit: Gott erlaubte laut dem Buch Hiobs dem Satan, den Hiob schwer zu prüfen – und es gelang dem Satan nicht, den Hiob zu gewinnen. In Goethes “Faust” geht es um dasselbe Motiv. Und Goethe müsste Besccheid wissen: Er war Illuminat. Auch Christus konnte der Satan nicht verlocken – und verlor damit den Kampf – hat nur kurze Zeit vor sich.

Also glaube ich, dass die Illuminaten den Kampf Luzifers – den sie anbeten (Fritz Springmeyer: die 13 Satanischen Geschlechter http://web.archive.org/web/20030613113825/www.thewatcherfiles.com/bloodlines/index.htm) gegen ihren Schöpfer führen – indem sie irregeführt wähnen, dadurch selbst die Ebenbürtigen Gottes zu werden – wie von William Cooper http://www.hourofthetime.com/majestyt.htm, den sie ermordeten – beschrieben.

Der wird die Illuminaten enteignen.
Wald Teutoburger  says:

Danke für die Antwort, Herr Laursen!

Wer wird die Illuninaten enteignen? Wen haben sie gemeint? Es wird ausIhrem Text nicht genau deutlich, wen sie gemeint haben.

Pingback from Ihre Neue Welt-Zentralbank und -Währung – Aus Rothschields teurer CO2-freier Luft gegriffen « Der Honigmann sagt…
[…] Eine Neue Weltordnung mit einer Weltwährung, nämlich den Sonderziehungsrechten, SZR und hier des IWF. Der Bericht ist auch deshalb interessant, weil  er die Denkart der Weltregierungs-Elite […]
Pingback from Rezept der EU für die Vereinigten Staaten von Europa und den Einzug unseres Geldes durch menschgemachte “Krisen”. Sehen sie hier warum… « Der Honigmann sagt…

[…] Herrn Barroso, Sarkozy, Gordon Brown  mit Präs. Bush Sr. und Henry Kissinger darum wetteifern, Weishaupt / Rothschilds – kommunistische Neue Weltordnung/Weltregierung zu […]
Pingback from “Wahre Integration, wenn Katholiken ihrem Kind den Namen Muhammed geben” – EU ist die grösste, verschwiegene, ethnisch säubernde Revolution die es je gab « Der Honigmann sagt…

[…] Waren das nicht die Kräfte, die hinter der EU und unseren politischen Parteien stehen? – Adam Weishaupts Neue Weltordnung, wie sie bis 1989 die Globalisierung nannten – das Wort wird nun wieder auf EU-Ebene […]
Pingback from Dänisches Parlament verabschiedete die Einführung der UN-Diktatur der neuen Weltordnung: Agenda 21. « Der Honigmann sagt…

[…] Infiltration – oder Vampir-Aktivität. Sie verbreitet sich durch die alte religiöse und illuministische Methode, Freunde zum Beitritt der “Erlösungs- Bewegung“) anzuwerben – sowie durch […]
Pingback from Symbole Kreuzzüge 2.0

[…] führenden Widerstands-Blogs gegen die Neue Weltordnung, der PrisonPlanet und die Infowars, die von Alex Jones gemanaget werden, haben nun […]
Pingback from POWER CORRUPTS ABSOLUTELY | K U L I S S E N R I S S

[…] selbst und KEINEM System! Daher folgt aus diesem Selbst-Vertrauen, diese Gelder ja nicht erneut ins Bankster-System zu […]
Pingback from Desinformation II: Alinsky-Betrügereien, um Sie zur Akzeptanz der NWO-Lügen zu bewegen | K U L I S S E N R I S S

[…] Dies ist wirklich teuflisch – würdig der NWO Adam Weishaupts. Halten Sie Ausschau nach solchen Merkmalen in den Medien. Doch leider – wir Blogger guten […]
Pingback from Troll – Strategien | h0rusfalke

[…] Dies ist wirklich teuflisch – würdig der NWO Adam Weishaupts. Halten Sie Ausschau nach solchen Merkmalen in den Medien. Doch leider – wir Blogger guten […]
Pingback from Satanische Neue Welt Ordnung oder: Warum ist ewiger Krieg für die heutigen Pharisäer so wichtig? Teil I | K U L I S S E N R I S S

[…] “Ordnung aus dem Chaos.” Daher befürwortet das Kommunistische Manifest (nach Adam Weishaupts 6 Geboten) die Zerstörung von Nation, Religion und Familie sowie den Transfer aller Privatvermögen unter […]
Pingback from Warum ist ewiger Krieg für die heutigen Pharisäer so wichtig? II: Dem “göttlichen König”/Antichristen den Weg ebnen [ergänzt] | K U L I S S E N R I S S

[…] bereit zu tun seien, was ihr Vater wolle. Die Neue Weltordnung, die am 1. Mai 1776  von Adam Weishaupt im Auftrag von Mayer Amschel Rothschild als eine geheime Organisation, womit Rothschild durch sein […]
Pingback from Warum ist ewiger Krieg für die heutigen Pharisäer so wichtig? I « Der Honigmann sagt…

[…] “Ordnung aus dem Chaos.” Daher befürwortet das Kommunistische Manifest (nach Adam Weishaupts 6 Geboten) die Zerstörung von Nation, Religion und Familie sowie den Transfer aller Privatvermögen unter […]
Pingback from Diktatur und Rassismus der EU | S I R I U S N E T W O R K

[…] alles mit Mayer  Amschel Rothschild aus Frankfurt, der den ”Abtrünnigen” Jesuiten, Adam Weishaupt, darum bat, eine Organisation aufzubauen, mit der Mayer die Welt durch sein Geld regieren könnte. […]
Pingback from Nahtod-Erlebnis: Die Erde sei Testfeld der unsterblichen Seele. Wissenschaftler: die Seele in den Mikroröhrchen der Gehirnzellen | K U L I S S E N R I S S

[…] ist passiert? Ich sehe 2 Hauptgründe: 1. den Erfolg von Rothschilds und Adam Weishaupts Neuer Weltordnung,  Politiker und Massenmedien zu kaufen – und somit  2. uns einer […]
Pingback from Wie NWO- Pharisäer-Bankster unser Geld stehlen, um damit die Welt zu regieren I. Staatsverschuldung | K U L I S S E N R I S S

[…] wieder hat dieses Blog gezeigt, dass die NWO das Kind der Talmudisten / Pharisäer Adam Weishaupt und der Rothschild-Dynastie unter dem Einfluss des alten Pharisäismus ist, der sein Gift […]
Pingback from Freiheit Adé II: EUs Agentur für Grundrechte will alle Missfallensäusserungen zu Zuwanderern als “rassistische Hass-Verbrechen” kriminalisieren | K U L I S S E N R I S S

[…] Dieser Wahnsinn bedeutet ethnische Säuberung durch Einwanderung und die Abschaffung der Wahrnehmung von Gut und Böse der Europäer zu Gunsten eines antichristlichen, satanistischen Kodexes von Anti-Moral. Es ist in Übereinstimmung mit Adam Weishaups Illuminati -6–Punkte-Programm. […]
Pingback from Freiheit Adé III: Welt-Kommunismus ist satanistische NWO-Pharisäer-Banksters “Magick” gegenüber uns Leichtgläubigen | K U L I S S E N R I S S

[…] beherrschen, gehören zu einem kabbalistiscen satanischen Kult namens Illuminaten. Er entstand und hier in der sabbatäisch-frankistischen jüdischen Häresie des 17. und 18. Jahrhunderts in Europa. […]
Pingback from Die Welt wird untergehen – aber nicht am 21. Dez. 2012 | K U L I S S E N R I S S

[…] die Grosse Mutter Gaia / Ishtar / Isis / Libera, die die Fackel hebt, um die Erde im Namen von Rothschilds / Adam Weishaupts Illuminaten (dh Luzifers Lichtträger laut Adam Weishaupt) zu […]
Pingback from Krieg gegen Weihnachten und Christenheit | K U L I S S E N R I S S

[…] – dh wirklich keine Religion, sondern politische Ideologie – gefördert durch Adam Weishaupts / Rothschild´s talmudische, pharisäische Neue Weltordnung, um das Christentum zu zerstören. Ein Angriff findet […]
Pingback from Krieg gegen Weihnachten und Christenheit « MainstreamSmasher

[…] – dh wirklich keine Religion, sondern politische Ideologie – gefördert durch Adam Weishaupts / Rothschild´s talmudische, pharisäische Neue Weltordnung, um das Christentum zu zerstören. Ein Angriff findet […]
Pingback from Nahtoderlebnisse – wissenschaftliche Darlegung « Wissenschaft3000 ~ science3000

[…] ist passiert? Ich sehe 2 Hauptgründe: 1. den Erfolg von Rothschilds und Adam Weishaupts Neuer Weltordnung,  Politiker und Massenmedien zu kaufen – und somit  2. uns einer […]
Pingback from NWO-Religions-Gemeinschaft: “Der Rauch Des Satan” ist pharisäische Gnosis in korrupten Kirchen | K U L I S S E N R I S S

[…] der Menschheit die neue Weltordnung  Jesu Christi als Gottes Sohn zu zerstören – von Adam Weishaupt in die Praxis umgesetzt. Hier folgen “neue” Erkenntnisse über diese […]
Pingback from Luzifers posthumanes Labor: Wie Illuminaten bis zum Jahr 2050 zu “Göttern” gemacht werden sollen [ergänzt] | K U L I S S E N R I S S

[…] die talmudische Vorherrschaftseinbildung begänne 458 v. Chr. Heute sind die pharisäischen Adam Weishaupt / Rothschild-Illuminaten – mit der Rockefeller Foundation und Bill Gates als die prominentesten Organisationen – die […]
Pingback from NWO: Was Jesuiten-Papst Franziskus´ Wappen zeigt: Der “Weltfürst”/Luzifer besteigt seinen Möchtegern-Eine-Welt-Thron | K U L I S S E N R I S S

[…] gegen die Jesuiten: Sie begannen früh und verstärkten sich natürlich mit dem Jesuiten, Adam Weishaupt, (der im Auftrag von Mayer Amschel Rothschild  die Illuminaten 1776 gründete). Sie sollen seitdem […]
Pingback from Das Turiner Grabtuch |

[…] Vatikan (und die lutherischen Kirchen auch) arbeitet jetzt für Rothschild / Weishaupt ’s inklusive Neue Weltordnung – nicht für ChristusThe Guardian 2 Jan. 2004: Papst Johannes […]
Pingback from Off. 6:5-8 Apokalyptische Reiter in der Endzeit |

[…] behandeln die Illuminaten die Menschheit so grausam? Die Illuminaten (die Rothschild Dynatie und Adam Weishaupt) basieren auf dem Talmud, dem Buch der Pharisäer. Tatsächlich sind die Kernilluminaten also die […]
Pingback from Rothschilds Eine-Welt I: Unser Geld und wie es uns die Rothschilds abzocken. US-Zivilgericht: Betrug | K U L I S S E N R I S S * org

[…] meinen früheren Beiträgen habe ich genug von diesen Rothschild-inspirierten Illuminaten und hier, den NWO Hohepriestern,  geschrieben. Im Folgenden werde ich einen genaueren Blick auf […]
Pingback from SKR / NWO / Chip im Hirn – Rothschild | SKR, Schein, Kulisse, Realität

[…] hatte. Er war maßgeblich am Druck für eine Fusion zwischen der Freimaurerei und den Illuminaten. Weishaupt: “… Philo tut mehr, als wir alle erwarten, und er ist der Mann, der allein alles durchsetzen […]
Pingback from Der Vater der NWO und seine Marionetten 2. Die Pharisäer intensivieren ihren Krieg gegen die Christenheit | K U L I S S E N R I S S

[…] 1776 stellte Adam Weishaupt Mayer Amschel Rothschild seine Illuminaten vor – und gleichzeitig seine 6 Gebote. Unter ihnen war auch die Abschaffung der Religion, die Weishaupt so sehr  hasste: das […]
Pingback from NWOs leise Waffen für leise menschliche Zerstörung in leisem Krieg | K U L I S S E N R I S S

[…] Die Familie muss sorgfältig aufgelöst werden, und staatlich kontrollierte öffentliche Bildungs- sowie staatsbetriebene Kitas müssen […]
Pingback from Christus wird nicht mal genannt – wie der Papst Christus vergisst | Der Nordländer

[…] Der Jesus-Orden ist nicht das, was er nach außen zu sein scheint. Er ist ein okkulter, [34] Satanistenorden, ein Meister der Täuschung, der die hegelsche Dialektik verwendet. Jesus hatte einen Grund, uns hinsichtlich der Endzeit zu warnen. Matth. 24: 4 “Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. 5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: “Ich bin Christus” und werden viele verführen” Links: Der ehemalige “Schwarze Papst ” und Jesuiten-General bis 1991, [35] Pedro Arrupe, macht das  [36] 666 Hand zeichen des Antichristen. Die [37] Bibliothecapleiades beschreibt die Macht der Jesuiten als  diejenige der Illuminaten. Vergessen wir dabei nicht, dass [38] Adam Weishaupt ursprünglich Jesuit war […]
Pingback from Die EU-Beamten sind Spitzen-Jesuiten |

[…] Ricci [ Achtzehnter General der Gesellschaft Jesu] den Orden der Illuminaten mit seinem Soldaten,  Adam Weishaupt – der als Jesuit begann und im Jahre 1830 als “Katholik” starb.  Dabei vereinte Ricci das Haus […]
Pingback from Atheisten wollen in Schulen und Smartphones ihren Glauben lehren. Ist atheistischer oder christlicher Glaube dem Wissen näher? [ergänzt] | K U L I S S E N R I S S * org

[…] Missionierung kann auf den heutigen Talmudismus, d.h. Pharisäertum, zurückverfolgt werden. Adam Weishaupts Illuminaten- 6-Punkte-Plan wurde auf Geheiß Mayer Amschel Rothschilds erarbeitet. Ihre Schüler und Erben sind sehr geschickt […]
Pingback from Desinformation II: Alinsky-Betrügereien, um Sie zur Akzeptanz der NWO-Lügen zu bewegen | K U L I S S E N R I S S * org

[…] Dies ist wirklich teuflisch – würdig der NWO Adam Weishaupts. Halten Sie Ausschau nach solchen Merkmalen in den Medien. Doch leider – wir Blogger guten […]
Pingback from Durch den Frankismus, geistige Inspiration der NWO, ist Luzifer das wirkliche Herrchen der USA und ihrer NWO-Schosshündchen: “Die Heilige Sünde” | Der Honigmann sagt…

[…] der westlichen Zivilisation  und den Triumph des Bösen kommen. Kommentar: Das ist auch Adam Weishaupts 6-Punkte-Illuminatenprogramm. Aber Pädophilie, Zerstörung der Goyim-Nationen und christlicher Religion sind auch der […]

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s