LIVESTREAM Chemnitz: Lage unübersichtlich – Antifa blockiert am „Nischl“

Ganz klar hier arbeiten Nazi-Werks-Terroristen(Polizei) und deren Helferlein(Antifa) miteinander! Das ist kein Pro-AfD -Reblog Post- denn wär es meint hat das System nicht verstanden !

Gegen den Strom

Mein Wunsch an meine Leser: Möge jeder soviel verstehen, wie er zu fassen vermag. Hier passiert beinahe undenkbares, nur beinahe wohlgemerkt, informiert Euch bitte über Pläne und Hintergründe, auch hier.

https://marbec14.wordpress.com/2015/10/16/coudenhove-kalergis-erbe-im-jahr-2015/   

Auch werden wir aufeinander gehetzt, deshalb vorsichtig, der Bürgerkrieg ist ein Wunsch derjenigen, welchen. R. 

Epoch Times1. September 2018 Aktualisiert: 1. September 2018 19:29
Schweigemarsch, Kundgebung und Gegendemonstration – die Chemnitzer haben einen gut besuchten 1. September vor sich.

Vor den für Samstagnachmittag in Chemnitz angekündigten Protesten und Gegenprotesten sind die Züge aus Leipzig überfüllt gewesen. Es wollten mehr Menschen mit, als die Bahn Kapazitäten habe, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag.

Um 17 Uhr sollte die Kundgebung beginnen, nach Polizeiangaben sind gut 6.000 Menschen beim „Schweigemarsch“ und 2.500 Menschen der Demonstration „Herz gegen Hetze“ unterwegs. Nach 18:45 Uhr blockiert die Antifa erneut die Fortführung des…

View original post 125 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s