Die simulierte Demokratie

Die Diktierte -DEMOKRATIE- ist die DIKTATUR der VOLL IDIOTEN= “zivilisierte Gesellschaft”

frankjordanblog

Eine Standortbestimmung – von Franz Bettinger

Unsere repräsentative ‘Demokratie’ ist das beste Mittel, mit dem eine Minorität über eine Mehrheit Herrschaft ausüben kann. 1968 gehörte diese Erkenntnis zum politischen Grundwissen der linken Intelligenz, denn das 1967 erschienene Buch von Agnoli und Brückner “Die Transformation der Demokratie” war die Bibel der APO.

Im Zentrum der repräsentativen Demokratie steht die Illusion der Beherrschten, dass das Volk per Stimmabgabe an der Gestaltung des Staates mitwirken könne. Demokratie hat eine ähnliche Funktion wie die via Kirchen gekaperte Religion. Sie war und ist ein Mittel, die Beherrschten zum “Hoffen und Ausharren” zu bringen und sie so zum Narren zu halten. Die Demokratie-Illusion ist “Opium fürs Volk” (Marx), wie einst die Glaubensdiktatur der Kirchen, nur wird die Demokratie-Illusion von den Massen nicht als solche wahrgenommen. Die Demokratie-Kritik ist heute so tabuisiert wie früher jene an der unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria. – Andererseits hat die Demokratie gegenüber anderen Herrschafts-Formen einen großen Vorteil: Sie erhält den sozialen Frieden. Zumindest so…

View original post 336 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s